Großer Andrang beim Ferienprogramm in Matzing

Tolle Beteiligung am Ferienprogramm

Die Schützengesellschaft „Zur Heimat“ Matzing beteiligte sich dieses Jahr mit einem umfangreichen Angebot am Ferienprogramm der Stadt Traunreut. Dem Aufruf den Reiz des Sportschießens kennenzulernen folgten am Freitag knapp zwanzig Kinder und Jugendliche aus dem Stadtgebiet Traunreut. Nach einer kurzen Begrüßung teilten sich die interessierten Teilnehmer in drei Gruppen. Jeder durfte mal ran, beim Luftgewehr und Luftpistole Schießen, beim Bogenschießen vor dem Haus oder der Schnitzeljagd am nahe gelegenen Waldrand. Trotz eines kurzen Unwetters fiel auch das anschließende Grillen nicht ins Wasser und die Jugendlichen verbrachten die kurze Wartepause beim Mixen alkoholfreier Cocktails im Jugendraum des Vereinsheims. Behangen mit etlichen bunt leuchtenden Knicklichtern wurde der Abend mit einer Fackelwanderung und anschließendem Lagerfeuer am Schloß Pertenstein beendet. Die Vorstandschaft der SG Matzing freut sich zum Beginn der diesjährigen Saison hoffentlich einige der Jugendlichen an einem Schießabend wiederzusehen und bedankt sich hiermit bei allen Unterstützern des toll gelungenen Ferienprogramms.

13
12